Beiträge im Monat April

Peter-Thilo Hasler: Ist der „Markt 2.0“ eine Lösung?

Mehr als zehn Jahre nach dem Niedergang des Neuen Marktes erwägt die Bundesregierung, ein neues Börsensegment für junge Firmen einzuführen. Vergangene Woche erklärte die Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, dass ein neues attraktives Börsensegment für junge und innovative Wachstumsfirmen die Rahmenbedingungen für Wagniskapital verbessern und Deutschland für Investoren attraktiver machen solle. Der privatrechtliche Entry Standard […]

Blinde Flecken, schwarze Schwäne, Emergenz („Emer… was?“)

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der DVFA, Fidelity-Geschäftsführer Hans-Jörg Franzmann kritisierte vor einiger Zeit auf einer DVFA-Veranstaltung die Modellgläubigkeit in unserer Branche als ein ernsthaftes Übel. Wer Franzmann kennt, der weiß, dass er nicht für „heiteres Zahlenraten“ oder intuitive Bauchentscheidungen steht. Hier geht es um etwas ganz anderes: wie gehen wir mit dem Output unserer Modelle […]

Können wir CoCos?

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, wir befinden uns immer noch in derselben Bankenkrise, und das seit nunmehr 7 Jahren. Aber jetzt kommen Contingent Convertible Bonds – oder kurz „CoCo-Bonds“ oder „CoCos“ als Wunderwaffe auf den Plan. Die Lösung für die schlechte Eigenkapitalausstattung vieler Banken, die sie anfällig für Krisen macht. Meinen die einen. Die […]

Aktienmärkte: Auf der Suche nach Rendite

Auf der assetklassenübergreifenden Suche nach Rendite ist es weiterhin schwer, gute Investments zu finden. In den meisten Märkten ist bei einem Kauf heute weniger Rendite zu erzielen als noch im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre. Dies betrifft neben Staatsanleihen (auch der Peripherie) nicht nur High Yields und bonitätsstarke Unternehmensanleihen, sondern inzwischen auch die Aktienmärkte, legt […]

Ein preisloses Juwel – und immer noch aktuell?

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, diesen kleinen Film der “Long Johns” haben Sie vielleicht schon einmal gesehen, als er erstmalig ausgestrahlt wurde. Dennoch: ein wunderbar sarkastisches Filmchen über Subprime und den Mindset von Investment Bankern.(Überspringen Sie den Werbeblock, den Film gibt es leider nicht ohne den Trailer.) Ich finde den Film immer noch sehenswert […]