Deutscher Wohnungsmarkt: Mit den Preisen geht es weiter bergauf – aber wie lange noch?

Deutscher Wohnungsmarkt: Mit den Preisen geht es weiter bergauf – aber wie lange noch?

Der Anstieg von Mieten und Preisen am Wohnungsmarkt setzt sich unbeirrt fort. So ziehen die Kaufpreise für Eigenheime landesweit mit 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit rekordverdächtigem Tempo an. Mit den steigenden Belastungen fürs „Wohnen“ ist die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt immer mehr zu einem Politikum geworden. Mit Mietpreisbremse, Sonder-Abschreibungen, dem Baukindergeld sowie dem […]

EZB – Warten auf’s Christkind

EZB – Warten auf’s Christkind

Erwartungsgemäß haben die EWU-Währungshüter im Rahmen ihres heutigen Zusammentreffens keine Änderungen am eingeschlagenen geldpolitischen Kurs vorgenommen. Notenbankchef Draghi räumte zwar ein, dass die konjunkturelle Dynamik in der Eurozone zuletzt schwächer ausgefallen sei als ursprünglich angenommen, doch hat dies die grundsätzliche Zuversicht der Notenbank-Oberen nicht erschüttert – ein Abschwung sei das nicht. Bemerkenswert ist in diesem […]

EZB-Protokolle: Handelsstreit bereitet Währungshütern Sorge

EZB-Protokolle: Handelsstreit bereitet Währungshütern Sorge

Aus den EZB-Accounts zur September-Ratssitzung geht hervor, dass die Währungshüter unter anderem über die möglichen Auswirkungen des zunehmenden Protektionismus im Welthandel diskutiert haben. Einzelne Notenbank-Vertreter haben ihre Sorge zum Ausdruck gebracht, wonach ein eskalierender Handelsstreit die Wachstumsaussichten für die Eurozone nachhaltiger eintrüben könnte. Demgegenüber wurde aber angemerkt, dass die Widerstandsfähigkeit der europäischen Binnenwirtschaft zugenommen habe. […]

Immobilienpreise in Deutschland – Anlass zur Besorgnis?

Immobilienpreise in Deutschland – Anlass zur Besorgnis?

Es ist nichts Neues, dass in den vergangenen Jahren die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland kräftig gestiegen sind. Dafür haben ein knappes Angebot, historisch niedrige Zinsen und die guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gesorgt. Da der Preisauftrieb auch am aktuellen Rand kaum an Schwung verloren hat, ist es mehr als berechtigt, dass die Notenbank und […]

Einkaufsmanagerindizes im Euro-Raum: Stimmung in der Industrie dämpft die Wachstumsaussichten

Einkaufsmanagerindizes im Euro-Raum: Stimmung in der Industrie dämpft die Wachstumsaussichten

Während im September die Dienstleister im Euro-Raum in vergleichsweise guter Stimmung sind, verdunkelt sich die Lage in der Industrie. Schwache Produktionszahlen und so gut wie keine Zuwächse der Exportbestellungen mehr, das sind keine guten Vorgaben. Im Durchschnitt des dritten Quartals liegen die Umfragewerte so niedrig wie seit Ende 2016 nicht mehr. Auf Basis der Einkaufsmanagerbefragung […]

Am Mittelstand vorbei

Am Mittelstand vorbei

Liebe Investment Professionals, eine der größeren Kostenpositionen einer Wertpapieremission ist bekanntlich die Erstellung des Wertpapierprospekts. Gerade bei den Emissionen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) stehen die damit verbundenen Fixkosten von bis zu 500.000 Euro in einem so krassen Missverhältnis zum Emissionsvolumen, dass kleinvolumige Transaktionen häufig gar nicht erst durchgeführt werden. Und damit auch nicht […]

Europa braucht Zuwanderung!

Europa braucht Zuwanderung!

In Europa kulminieren zurzeit die politischen Unsicherheiten, man denke an den bevorstehenden Brexit oder die neue Regierung in Italien. Auch die politische Distanzierung von grundlegenden europäischen Gemeinsamkeiten in Polen und Ungarn ist hier zu nennen. Im weiteren Sinne kann man sicherlich auch die Krisen in der Türkei und im Nahen Osten hinzuzählen. Letztere ist dabei […]

ifo-Geschäftsklimaindex: Rückkehr der Zuversicht

ifo-Geschäftsklimaindex: Rückkehr der Zuversicht

Die deutsche Konjunktur bleibt stabil. Davon zeigen sich die heimischen Unternehmen in der aktuellen ifo-Umfrage überzeugt – trotz aller aktuellen Risiken und Unwägbarkeiten. Dass sich der Handelsstreit USA-Europa nach dem Treffen von Trump und Juncker etwas entspannt hat, hat sicherlich geholfen. Aber auch eine Eskalation des Konflikts der USA mit China könnte der deutschen Wirtschaft […]

Nein Herr Trump, Quartalszahlen müssen bleiben

Nein Herr Trump, Quartalszahlen müssen bleiben

Offensichtlich hat der US-Präsident Donald J. Trump jetzt eine neue Spielwiese für sich entdeckt und legt „Axt an die Quartalsberichte“ wie die angesehene „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ die aktuellen Diskussionen rund um Quartalszahlen beschreibt. Die Börse müsse auf langfristige Werte achten und nicht kurzatmig sein zitiert die Zeitung den wortgewaltigen Politiker. Ob es soweit kommt, ist […]