Beiträge zum Thema Bielmeiers Meinung



Einkaufsmanagerindizes im Euro-Raum: Stimmung in der Industrie dämpft die Wachstumsaussichten

Einkaufsmanagerindizes im Euro-Raum: Stimmung in der Industrie dämpft die Wachstumsaussichten

Während im September die Dienstleister im Euro-Raum in vergleichsweise guter Stimmung sind, verdunkelt sich die Lage in der Industrie. Schwache Produktionszahlen und so gut wie keine Zuwächse der Exportbestellungen mehr, das sind keine guten Vorgaben. Im Durchschnitt des dritten Quartals liegen die Umfragewerte so niedrig wie seit Ende 2016 nicht mehr. Auf Basis der Einkaufsmanagerbefragung […]

Europa braucht Zuwanderung!

Europa braucht Zuwanderung!

In Europa kulminieren zurzeit die politischen Unsicherheiten, man denke an den bevorstehenden Brexit oder die neue Regierung in Italien. Auch die politische Distanzierung von grundlegenden europäischen Gemeinsamkeiten in Polen und Ungarn ist hier zu nennen. Im weiteren Sinne kann man sicherlich auch die Krisen in der Türkei und im Nahen Osten hinzuzählen. Letztere ist dabei […]

ifo-Geschäftsklimaindex: Rückkehr der Zuversicht

ifo-Geschäftsklimaindex: Rückkehr der Zuversicht

Die deutsche Konjunktur bleibt stabil. Davon zeigen sich die heimischen Unternehmen in der aktuellen ifo-Umfrage überzeugt – trotz aller aktuellen Risiken und Unwägbarkeiten. Dass sich der Handelsstreit USA-Europa nach dem Treffen von Trump und Juncker etwas entspannt hat, hat sicherlich geholfen. Aber auch eine Eskalation des Konflikts der USA mit China könnte der deutschen Wirtschaft […]

Griechenland: neues Kapitel in der Krisen-Odyssee beginnt

Griechenland: neues Kapitel in der Krisen-Odyssee beginnt

Heute wird Geschichte geschrieben! Nach rund acht Jahren Krisen-Odyssee verlässt Griechenland das dritte und somit letzte Hilfsprogramm der EWU-Gläubiger. Ab sofort steht Hellas finanziell wieder auf eigenen Beinen. Die Syriza-Administration lehnt jedwede Form weitere Unterstützungsmaßnahmen seitens der Gläubiger ab – kann sie doch die wiedergewonnene Unabhängigkeit ein Jahr vor den Parlamentswahlen symbolisch als politischen Triumph […]

Deutscher Wohnungsmarkt: Im 2. Quartal 2018 sind die Preise erneut dynamisch gestiegen, die Metropolen haben aber an Tempo eingebüßt

Deutscher Wohnungsmarkt: Im 2. Quartal 2018 sind die Preise erneut dynamisch gestiegen, die Metropolen haben aber an Tempo eingebüßt

Berichte zum deutschen Wohnungsmarkt sind mittlerweile fast schon langweilig: Die Preise steigen dank guter wirtschaftlicher Rahmenbedingen, niedriger Zinsen und einem knappen Angebot mit hohem Tempo. Auch das zweite Quartal 2018 fällt hierbei nicht aus dem Rahmen. Die gerade vom Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) veröffentlichten Preisdaten zum Wohnungsmarkt weisen erneut ein kräftiges Plus aus. Beim Wohneigentum […]

Target2-Salden: falsche Diskussion über ein brisantes Euro-Thema

Target2-Salden: falsche Diskussion über ein brisantes Euro-Thema

Eine atemberaubende Summe: Die Deutsche Bundesbank weist in ihrem Target2-Saldo eine fast eine Billion Euro schwere Forderung gegenüber der Europäischen Zentralbank (EZB) aus. Doch was sagt diese Zahl tatsächlich aus? Müssen wir uns Sorgen machen? Seit der Finanzmarktkrise dienen Target2-Salden als eine Art Fieberkurve für die strukturellen Ungleichgewichte im Euroraum. In den vergangenen Monaten sind […]

Antrag auf EU-Austritt: Nun droht ein harter Brexit

Antrag auf EU-Austritt: Nun droht ein harter Brexit

Die Zeit läuft: zwei Jahre Zeit, um den Brexit zu regeln. Die britische Regierung reicht heute offiziell ihren Antrag ein, aus der Europäischen Union austreten zu wollen. Damit beginnt die zweijährige Frist, in der die Formalitäten des Austritts geregelt werden können. Die Ausgangssituation ist denkbar schwierig: Keiner der Beteiligten hat Erfahrung mit dem Prozedere, schließlich […]

Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Um es vorneweg zu nehmen: Bankenregulierung ist sinnvoll. Jedoch muss sie angemessen, in sich schlüssig und international abgestimmt sein. Dieser Beitrag ist kein Plädoyer gegen Regulierung. Vielmehr sollte man die Entwicklungen in den USA nutzen, die Regulierungslandschaft auch in Europa ergebnisoffen zu überdenken. US Präsident Trump hat angefangen ein weiteres Wahlversprechen umzusetzen. Die Regulierung für […]

EZB – Rasche Leitzinswende besser als langes Zögern

EZB – Rasche Leitzinswende besser als langes Zögern

Mit der Negativzins-Politik verbundene Hoffnungen haben sich nur teilweise erfüllt. Die unerwünschten Nebenwirkungen dieser Politik gewinnen an Bedeutung. Argument der Deflationsbekämpfung verliert an Relevanz. Der Ausstieg aus der ultra-expansiven Geldpolitik ist überfällig, aber nicht einfach. Schnelle Zinserhöhungen bei gleichzeitiger Reduktion der Anleihekäufe („Tapering“) könnten zu Marktverwerfungen führen. Erst Tapering und dann Zinserhöhungen? Diese Reihenfolge ist […]

Wieviel Politik verträgt die US Notenbank?

Wieviel Politik verträgt die US Notenbank?

In diesem Jahr werden wie üblich vier stimmberechtigte FOMC-Mitglieder ausgetauscht. Aufgrund der jährlichen Rotation bei den Stimmrechten wird das geldpolitische Entscheidungsgremium 2017 wieder stärker von geldpolitischen Tauben dominiert. Diese befürworten eher einen vorsichtigen Zinsanhebungspfad. Der Finanzmarkt rechnet mit zwei bis maximal drei Zinserhöhungen. Wir erwarten für dieses Jahr, dass die Fed zwei Mal die Leitzinsen […]