Beiträge zum Thema Frank am Freitag



Die Finanzwirtschaft im Spannungsfeld vielfältiger Ansprüche an die Nachhaltigkeit

Die Finanzwirtschaft im Spannungsfeld vielfältiger Ansprüche an die Nachhaltigkeit

Ralf Frank, Geschäftsführer und Generalsekretär DVFA, berichtet vom ersten Sustainable Finance Gipfel Deutschland Wenn 200 Vertreter aus der Finanzindustrie, der Realwirtschaft und der Politik sich versammeln, um zu diskutieren, wie unser Finanzsystem auf Nachhaltigkeit ausgerichtet werden kann, wird deutlich, wie viele verschieden Rollen Banken, Asset Manager und Versicherer einnehmen: die eines Kreditgebers, eines Produktentwicklers, eines […]

Can you be a duck, Chicken Little?

Can you be a duck, Chicken Little?

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, vor zwei Tagen las ich in der Financial Times, dass in London einige globale Investmentbanken ihre Bewerber zukünftig einem verhaltensökonomischen Einstellungstest („behavioral test“) unterziehen werden. Die Gründe seien, dass es zu viel Reibungsverluste mit sich bringe, Mitarbeiter einzustellen, die nicht zur Kultur und zu „den Anderen“ im Unternehmen passen […]

Let’s go, Chicken Little

Let’s go, Chicken Little

Liebe Leser des DVFA Blogs, hier in eigener Sache: ich bin gefragt worden, was es denn mit dem ständigen „chicken little“ auf sich hat, das immer wieder in meinen Beiträgen auftaucht. In den vergangenen Jahrzehnten wurden in der Management-Lehre immer wieder Köpfe wie Peter Drucker oder Tom Peters als Vordenker zitiert. In neuerer Zeit kamen […]

Von der Kunst zu kategorisieren, oder: it’s just me, chicken little.

Von der Kunst zu kategorisieren, oder: it’s just me, chicken little.

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, heute bin ich auf eine Studie aufmerksam gemacht worden, die ich zum Zeitpunkt ihrer Erscheinung im Juni diesen Jahres schlichtweg übersehen habe. Es handelt sich um ein Papier von Deloitte und Alfi, dem Luxemburger Verband der Investment Industrie: „How Can FinTech Facilitate Fund Distribution?“ Hier finden Sie die Studie. […]

Hase und Igel, nebst Zitronenfalter

Hase und Igel, nebst Zitronenfalter

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, sind Sie Senior im Finanzmarkt? Ja? Und: sind Sie Hase? Igel? Oder Zitronenfalter? Stellen Sie sich vor, Ihre Mitarbeiter seien die Hasen. Jünger, oft schneller, weil eben jünger, smart, nie um ein Widerwort verlegen, Sprinter, da wo Sie eher auf Distanz laufen müssen. Seien Sie Igel. Zeigen Sie ihren […]

Are you agile, chicken little?

Are you agile, chicken little?

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, als uns der Dekan meiner Business School 1998 als frisch gebackene MBAs entließ, da gab er uns noch einen Tipp mit. Wir alle verbrächten zu viel Zeit an Flughäfen, mit zu viel Kleingeld in der Tasche. Wir sollten die Buchläden dort meiden. „Be aware of Airport Literature. Don’t buy […]

Nachtrag zu Mesofacts

Nachtrag zu Mesofacts

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, wenn Ihnen mein Blogbeitrag vom 29. Juli gefallen hat, Sie sich aber fragen, was denn eigentlich Beispiele von Mesofacts sind, einem Konzept, das auf Samuel Arbesman zurückgeht, hier ein paar Beispiele aus dem Management. Mesofacts, sind Fakten, die sich über lange Zeiträume verändern, die in ihrer Zeit als evident […]

Wenn Wissen nicht mehr Ah! macht, oder: warum lebenslanges Lernen keine hohle Phrase ist.

Wenn Wissen nicht mehr Ah! macht, oder: warum lebenslanges Lernen keine hohle Phrase ist.

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, Wissen und Lernen sind unauffällige Themen. Zunächst. Jeder weiß etwas, verfügt über Wissen, die Finanzindustrie ist ohnehin eine Wissensindustrie, und wer hier arbeitet, der muss über viel Wissen verfügen, wirtschaftliches, finanzwirtschaftliches, wissenschaftliches, verfahrenstechnisches Wissen. So weit, so gut. Heikel wird es, wenn man die Halbwertzeit von Wissen anspricht. “Halbwertzeit? […]

Big Data – hinter der Worthülse.

Big Data – hinter der Worthülse.

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, geht es Ihnen auch so? Seit meiner Arbeit mit Unternehmen aus der New Media zu Zeiten des Neuen Marktes trage ich einen Zynismus in mir, der wie ein Grauschleier nicht mehr aus der Wäsche gewaschen werden kann. Männer 50+ kommen in meiner Wahrnehmung fast unbemerkt in eine Lebensphase, in […]

Hab’ ich’s doch gewusst!

Hab’ ich’s doch gewusst!

Liebe Mitglieder und Freunde der DVFA, es geht in diesem Artikel nicht darum, ob VW ein nachhaltiges Unternehmen ist, oder ob es sich dem Thema Nachhaltigkeit ausreichend verschrieben hat. Es geht um die Frage, wie sich die Nachhaltigkeitsleistung von VW am Finanzmarkt abgebildet hat. Mithin also in erster Linie um Nachhaltigkeitsratings. Aus gutem Grund werden […]