EZB – Warten auf’s Christkind

EZB – Warten auf’s Christkind

Erwartungsgemäß haben die EWU-Währungshüter im Rahmen ihres heutigen Zusammentreffens keine Änderungen am eingeschlagenen geldpolitischen Kurs vorgenommen. Notenbankchef Draghi räumte zwar ein, dass die konjunkturelle Dynamik in der Eurozone zuletzt schwächer ausgefallen sei als ursprünglich angenommen, doch hat dies die grundsätzliche Zuversicht der Notenbank-Oberen nicht erschüttert – ein Abschwung sei das nicht. Bemerkenswert ist in diesem […]

Die Suche der EZB nach Gründen für eine lockere Geldpolitik

Die Suche der EZB nach Gründen für eine lockere Geldpolitik

Die Europäische Zentralbank hat mit einem Forschungsbeitrag der Diskussion um die Bedeutung der Produktionslücke für die Wirtschaftspolitik – und insbesondere für die Geldpolitik – neuen Schwung verliehen. Demnach gibt es gute Gründe, von einer wesentlich größeren Produktionslücke (bzw. einer stärkeren Unterauslastung der gesamtwirtschaftlichen Kapazitäten) auszugehen als bislang angenommen. Für die EZB-Ökonomen folgt daraus, dass auch […]

Die Wette der EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich selbst unter massiven Handlungsdruck gesetzt. Sie will die Kreditvergabe im Süden des Währungsraums kurzfristig stimulieren. Außerdem will sie dem Risiko einer Deflation im Euro-Raum entgegenwirken. Und parallel unterzieht sie in diesen Wochen die Banken einem umfangreichen Bilanz- (Asset Quality Review) und Stresstest. Die Frage ist nur: Sind all diese […]