EZB – Warten auf’s Christkind

EZB – Warten auf’s Christkind

Erwartungsgemäß haben die EWU-Währungshüter im Rahmen ihres heutigen Zusammentreffens keine Änderungen am eingeschlagenen geldpolitischen Kurs vorgenommen. Notenbankchef Draghi räumte zwar ein, dass die konjunkturelle Dynamik in der Eurozone zuletzt schwächer ausgefallen sei als ursprünglich angenommen, doch hat dies die grundsätzliche Zuversicht der Notenbank-Oberen nicht erschüttert – ein Abschwung sei das nicht. Bemerkenswert ist in diesem […]

Immobilienpreise in Deutschland – Anlass zur Besorgnis?

Immobilienpreise in Deutschland – Anlass zur Besorgnis?

Es ist nichts Neues, dass in den vergangenen Jahren die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland kräftig gestiegen sind. Dafür haben ein knappes Angebot, historisch niedrige Zinsen und die guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gesorgt. Da der Preisauftrieb auch am aktuellen Rand kaum an Schwung verloren hat, ist es mehr als berechtigt, dass die Notenbank und […]

Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Um es vorneweg zu nehmen: Bankenregulierung ist sinnvoll. Jedoch muss sie angemessen, in sich schlüssig und international abgestimmt sein. Dieser Beitrag ist kein Plädoyer gegen Regulierung. Vielmehr sollte man die Entwicklungen in den USA nutzen, die Regulierungslandschaft auch in Europa ergebnisoffen zu überdenken. US Präsident Trump hat angefangen ein weiteres Wahlversprechen umzusetzen. Die Regulierung für […]

Wieviel Politik verträgt die US Notenbank?

Wieviel Politik verträgt die US Notenbank?

In diesem Jahr werden wie üblich vier stimmberechtigte FOMC-Mitglieder ausgetauscht. Aufgrund der jährlichen Rotation bei den Stimmrechten wird das geldpolitische Entscheidungsgremium 2017 wieder stärker von geldpolitischen Tauben dominiert. Diese befürworten eher einen vorsichtigen Zinsanhebungspfad. Der Finanzmarkt rechnet mit zwei bis maximal drei Zinserhöhungen. Wir erwarten für dieses Jahr, dass die Fed zwei Mal die Leitzinsen […]