Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Europäische Banken kommen gänzlich ins Abseits

Um es vorneweg zu nehmen: Bankenregulierung ist sinnvoll. Jedoch muss sie angemessen, in sich schlüssig und international abgestimmt sein. Dieser Beitrag ist kein Plädoyer gegen Regulierung. Vielmehr sollte man die Entwicklungen in den USA nutzen, die Regulierungslandschaft auch in Europa ergebnisoffen zu überdenken. US Präsident Trump hat angefangen ein weiteres Wahlversprechen umzusetzen. Die Regulierung für […]

Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland – eine erste Bilanz

Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland – eine erste Bilanz

Seit 21. März dieses Jahres ist das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland in Kraft. Seitdem dürfen Banken bei der Kreditwürdigkeitsprüfung von Privatpersonen nicht mehr vorwiegend auf Sicherheiten abstellen. Vielmehr steht die Fähigkeit zur Rückzahlung der Immobilienkredite im Vordergrund. Das zwingt die Banken, restriktiver vorzugehen. Betroffen sind ältere vermögende Personen mit kleineren Einkommen, junge […]

Buchrezension „Unter Bankern: Eine Spezies wird besichtigt“

Buchrezension „Unter Bankern: Eine Spezies wird besichtigt“

von Joris Luyendijk (Autor), Anne Middelhoek (Übersetzer) Finanzkrise. Banker. Lehman. Regulierung. Bail-out. Exzesse. Unfähig, aus der Krise zu lernen. Hohe Boni. Hebeln bis die Schwarte kracht. Libor. Wer will das eigentlich noch hören? Wer braucht die x-te Analyse der Entstehungsgeschichte der Finanzkrise? Ist doch schon alles gesagt, oder? Des Bankers neue Kleider. The Subprime Solution. […]

Berufsethos – unnütz? Irrelevant?

Berufsethos – unnütz? Irrelevant?

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der DVFA, erinnern Sie sich noch an die Havarie der Costa Concordia im Januar 2012? Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich 4229 Menschen an Bord. Insgesamt 32 Menschen fanden den Tod. Was für Schlagzeilen und Empörung sorgte war, dass Kapitän Francesco Schettino das havarierte Schiff verließ noch bevor alle Passagiere gerettet […]

Stock Picking Skills of SEC Employees – Wenn Schuster schlechte Schuhe tragen

Liebe DVFA-Mitglieder, liebe Freunde, Frank am Freitag kommt aus gegebenem Anlass einmal zwischendurch am Sonntag. „Schuster haben die abgetragensten Schuhe“, sagt der Volksmund. Wie in den vergangenen Tagen bekannt wurde, kommt eine wissenschaftliche Studie mit dem unverhohlen sarkastischen Titel „Stock Picking Skills of SEC Employees“ (http://www.darden.virginia.edu/web/uploadedFiles/RajgopalSECtradingpaper.PDF) zu einem brisanten Ergebnis. Die Autoren schreiben „We find […]

Regulierung – und ihre Folgen

Liebe Investment Professionals, liebe Freunde der DVFA, im Dezember 2013 veröffentlichte KPMG eine Studie in Zusammenarbeit mit den Verbänden der privaten und der öffentlicher Banken Deutschlands zum Thema ”Auswirkungen regulatorischer Anforderungen auf Financial Services” (hier der Link zur Studie). In der Studie werden die Gesamtkosten der Regulierung für Kreditinstitute auf ca. neun Milliarden Euro jährlich […]